Schaffen Sie gemeinsam mit uns die Voraussetzungen für eine fachgerechte und sichere Entwässerung von Industrie- und Gewerbeobjekten.

Worauf sollten Sie bei der Abwasserplanung von Industrie- und Gewerbegebäuden achten?

Meistern Sie planerische Herausforderungen mit den Tipps unseres KESSEL-Experten.
Andreas Molitor
Leiter Kundenentwicklung
Tipp 1: Brandschutz beachten
Keine Kompromisse beim Brandschutz – für einen sicheren Schutz im Ablaufsystem.

In Industrie- und Gewerbegebäuden halten sich häufig viele Menschen auf. Darüber hinaus befinden sich meist hochpreisige Maschinen und große Lagerbestände vor Ort. Der vorbeugende Brandschutz ist deshalb von hoher Wichtigkeit. Das Problem: Rohre und Systeme der Entwässerungstechnik können im Brandfall zu einem Risikofaktor werden, über den sich ein Feuer oder Rauchgase weiter ausbreiten kann. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst, deshalb lassen sich all unsere Bodenabläufe aus Kunststoff, Ecoguss und Edelstahl mit unserem Brandschutzsystem ausstatten. Dieses bietet maximalen Schutz dank Feuerwiderstandsklasse R120.

Mit Sicherheit mehr Komfort mit intelligenten Schaltgeräten.

Was in Industrie- und Gewerbeobjekten besonders gefürchtet wird? Alles, was den laufenden Betrieb empfindlich durcheinanderbringt. Deshalb ist dort Kontrolle von hoher Bedeutung. Mit Einrichtungen wie dem anwenderfreundlichen Comfort Schaltgerät behalten die Verantwortlichen alles im Griff: Die optische und akustische Warneinrichtung informiert sofort über jeden Störungsfall. Besonders praktisch ist eine Signalweiterleitung direkt aufs Smartphone. Das GSM Modem TeleControl ist sogar in der Lage, bis zu drei Mobiltelefone zu erreichen, um über den Zustand der Anlage zu informieren. Mithilfe eines potentialfreien Kontakts oder einer optionalen RS485 Schnittstelle lassen sich unsere Schaltgeräte aber auch direkt an moderne Gebäudeleitsysteme anbinden.

Alles unterhalb der Rückstauebene muss zuverlässig gegen eindringendes Wasser geschützt werden.

Jedes Gebäude, dessen Einrichtungsgegenstände unter der sogenannten Rückstaueben liegen, muss gegen Rückstau gesichert werden. Ausschlaggebend ist hier der Wasserspiegel im jeweiligen Geruchsverschluss im Verhältnis zur Rückstauebene: Dies ist in der Regel der Kanaldeckel des Abwasserkanals. Aber Achtung, bei Hanglage ist dies sogar der nächsthöherliegende Kanaldeckel, an den angeschlossen wird. Rechnen Sie 15 cm Sicherheit auf diesen Fixpunkt hinzu aufgrund des im Kanal entstehenden Quelldrucks.  

Da bei Industrie- oder Gewerbebauten meist nicht auf die Entwässerung verzichtet werden kann, sind zum Schutz vor Rückstau Hebeanlagen oder Hybrid-Hebeanlagen einzusetzen.

Fetthaltiges Abwasser? Dann muss ein Fettabscheider her. Manchmal reicht der allein nicht aus.

Ob Metzgerei, Schlachthaus oder Restaurant - ob Bistro, Mensa oder Lebensmittelproduktionsstätte:  Überall, wo gewerblich fetthaltiges Abwasser anfällt, ist ein Fettabscheider Pflicht. An die Fettabscheider dürfen dabei nur die Entwässerungsgegenstände, bei denen das Fett anfällt, angeschlossen werden.  

Ein Fettabscheider macht sich bei der Trennung von Fett und Wasser die physikalischen Gesetze zunutze. Seine Effektivität ist stark vom Fettanfall in der Küche abhängig und zudem nur begrenzt möglich. Das heißt: In manchen Fällen, z. B. bei besonders strengen Grenzwerten der Kommune (ca. < 200mg/l lipophile Stoffe) oder großen Produktionsstätten, kann zusätzlich zum Fettabscheider eine Nachbehandlungsanlage erforderlich werden. Hier werden zwei verschiedene Verfahren eingesetzt: Eine biologische Nachbehandlung oder eine chemisch-physikalische Nachbehandlung. Diese reduzieren den Fettgehalt auf technische Art und Weise.

Mit einem Einbau in der Bodenplatte gewinnen Sie wertvollen Raum.

Planen Sie unsere Pumpstationen und Hebeanlagen zur Integration in der Bodenplatte. So sparen Sie sich große Betonschächte und somit wertvollen Platz im Gebäude. Gleichzeitig bieten Sie ausreichend Platz für Wartung und Service.  

Die Hebeanlage soll doch in einen Betonschacht frei aufgestellt werden? Dann denken Sie bitte an ausreichenden Wartungsraum. An mindestens zwei Seiten der Hebeanlage sind 60 cm Wartungsraum einzuplanen. Kleine Einzelhebeanlagen benötigen meist mindestens einen Schacht der Größe 1,20 x 1,20 m, Doppelhebeanlagen oft schon mindestens 1,40 x 1,40 m. Beachten Sie daher bitte rechtzeitig die Abmessungen der erforderlichen Hebeanlage.

Leichtflüssigkeitsabscheider reinigen Abwasser vor, ehe es ins Kanalnetz eingeleitet wird.

Ist während des Betriebs mit dem Anfall von mineralölhaltigem Abwasser zu rechnen, so sind Leichtflüssigkeitsabscheider zur Vorreinigung des Abwassers einzusetzen, bevor es in das Kanalnetz eingeleitet wird. Dies betrifft z. B. Tankplätze, Waschplätze, Kfz-Werkstätten oder Hubschrauberlandeplätze. Ähnlich wie bei Fettabscheidern werden Mineralöle aufgrund des Dichteunterschiedes zu Wasser rein physikalisch abgeschieden. Auch hier ist die Ermittlung der richtigen Nenngröße unabdingbar. Tank- und Waschplätze sind hierbei oftmals nicht überdacht, sodass auch der Regenwasseranfall bei der Berechnung berücksichtigt werden muss.

Achtung: Angeschlossene Ablaufrinnen oder Bodenabläufe dürfen keinen Geruchsverschluss enthalten, damit sich in den Rohrleitungen keine explosiven Gemische bilden können.

weitere Tipps

Entwässerung für Industrie & Gewerbe planen

Für Sie vorbereitet: Musterplanung und 3D-Modell.

Wie kann eine gut durchdachte Abwasserplanung für ein Industrie- oder Gewerbegebäude aussehen? Wir zeigen es Ihnen anhand einer konkreten Musterplanung inklusive 3D-Modell. 

Gut vorbereitet ins Bauherren-Gespräch

Praktischer Helfer: Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei, alle wichtigen Informationen für eine detaillierte Entwässerungsplanung zu sammeln.
Gibt es Entwässerungsgegenstände unter der Rückstauebene (RSE)?
Sind WC-Anlagen unter der RSE vorhanden?
Sind Technik- und Waschräume unter der RSE vorhanden?
Werden Enthärtungsanlagen oder Brennwertgeräte eingeleitet?
Gibt es zu entwässernde Niederschlagflächen unter der RSE (z. B. eine Tiefgaragenabfahrt, Tiefhöfe oder Lichtschächte)?
Besteht ein natürliches Gefälle zum Kanal?
Soll die Technik innerhalb oder außerhalb des Gebäudes eingesetzt werden?
Werden Bodenabläufe benötigt?
Gibt es barrierefreie, geflieste Duschen?
Sind Brandschutzanforderungen für Bodenabläufe mit Deckendurchdringung zu beachten?
Werden Bodenabläufe in Technik- und Waschräumen benötigt?
Benötigt eine Tiefgaragenfläche einen Bodenablauf?
Bestehen höhere Anforderungen an die Medien-Beständigkeit?
Bestehen höhere Anforderungen an die Belastbarkeit (z. B. durch PKW, LKW oder Stapler)?
Wird es eine zentrale Küche oder mehrere Küchen geben?
Werden Edelstahlabläufe/Bodenwannen/Rinnen für die Küche benötigt?
Gibt es Brandschutzanforderungen für Küchenabläufe mit Deckendurchdringung??
Soll der Fettabscheider innerhalb des Gebäudes eingesetzt werden?
Werden täglich voraussichtlich mehr als 300 Essensportionen produziert?
Werden täglich voraussichtlich mehr als 1000 Essensportionen produziert?
Soll der Fettabscheider außerhalb des Gebäudes eingesetzt werden?
Werden täglich voraussichtlich mehr als 300 Essensportionen produziert?
Werden täglich voraussichtlich mehr als 1000 Essensportionen produziert?
Sind Betankungsflächen und/oder Waschplätze vorhanden?
Werden Abscheider für Schweb- oder Sinkstoffe benötigt?

Jetzt berechnen: erste Kostenschätzung

Beantworten Sie wenige Fragen und holen Sie damit eine erste Kostenschätzung ein.
mit automatischem Entsorgungssystem (geruchsfrei)
Zurück
Kommen wir nach dem Abscheider mit Gefälle zum Kanal?
Zurück
Liegt der Ruhewasserspiegel des Fettabscheider unter der Rückstauebene?
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
26.000 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem NS 2-4 im Erdreich + Rückstau-Hebeanlage Duo Erdeinbau
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
19.000 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem NS 2-4 im Erdreich
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
25.000 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem NS 2-4 im Erdreich + Pumpstation Duo Erdeinbau
Kommen wir nach dem Abscheider mit Gefälle zum Kanal?
Zurück
Liegt der Ruhewasserspiegel des Fettabscheider unter der Rückstauebene?
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
33.500 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem NS 7-10 im Erdreich + Hybrid-Hebeanlage Duo Erdeinbau
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
22.000 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem NS 7-10 im Erdreich
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
33.000 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem NS 7-10 im Erdreich + Pumpstation Duo Erdeinbau
Kommen wir nach dem Abscheider mit Gefälle zum Kanal?
Zurück
Liegt der Ruhewasserspiegel des Fettabscheider unter der Rückstauebene?
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
12.500 €
Fettabscheider NS 2-4 im Erdreich + Rückstau-Hebeanlage Duo Erdeinbau
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
5.500 €
Fettabscheider NS 2-4 im Erdreich
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
11.500 €
Fettabscheider NS 2-4 im Erdreich + Pumpstation Duo Erdeinbau
Kommen wir nach dem Abscheider mit Gefälle zum Kanal?
Zurück
Liegt der Ruhewasserspiegel des Fettabscheider unter der Rückstauebene?
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
18.500 €
Fettabscheider NS 7-10 im Erdreich + Hybrid-Hebeanlage Duo Erdeinbau
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
7.000 €
Fettabscheider NS 7-10 im Erdreich
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
18.000 €
Fettabscheider NS 7-10 im Erdreich + Pumpstation Duo Erdeinbau
mit automatischem Entsorgungssystem (geruchsfrei)
Zurück
Kommen wir nach dem Abscheider mit Gefälle zum Kanal?
Zurück
Liegt der Ruhewasserspiegel des Fettabscheider unter der Rückstauebene?
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
32.100 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem frei Aufgestellt NS 2-4 + Hybrid-Hebeanlage Duo frei Aufgestellt
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
23.000 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem frei Aufgestellt NS 2-4
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
28.000 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem frei Aufgestellt NS 2-4 + Hebeanlage Duo frei Aufgestellt
Kommen wir nach dem Abscheider mit Gefälle zum Kanal?
Zurück
Liegt der Ruhewasserspiegel des Fettabscheider unter der Rückstauebene?
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
37.000 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem frei Aufgestellt NS 2-4 + Hybrid-Hebeanlage Duo frei Aufgestellt
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
27.500 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem frei Aufgestellt NS 7-10
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
37.000 €
Fettabscheider mit automatischem Entsorgungssystem frei Aufgestellt NS 7-10 + Hebeanlage Duo frei Aufgestellt
Kommen wir nach dem Abscheider mit Gefälle zum Kanal?
Zurück
Liegt der Ruhewasserspiegel des Fettabscheider unter der Rückstauebene?
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
14.100 €
Fettabscheider mit Direktentsorgungsanschluss frei Aufgestellt NS 2-4 + Hybrid-Hebeanlage Duo frei Aufgestellt
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
5.000 €
Fettabscheider mit Direktentsorgungsanschluss frei Aufgestellt NS 2-4
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
10.000 €
Fettabscheider mit Direktentsorgungsanschluss frei Aufgestellt NS 2-4 + Hebeanlage Duo frei Aufgestellt
Kommen wir nach dem Abscheider mit Gefälle zum Kanal?
Zurück
Liegt der Ruhewasserspiegel des Fettabscheider unter der Rückstauebene?
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
17.000 €
Fettabscheider mit Direktentsorgungsanschluss frei Aufgestellt NS 7-10 + Hybrid-Hebeanlage Duo frei Aufgestellt
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
7.500 €
Fettabscheider mit Direktentsorgungsanschluss frei Aufgestellt NS 7-10
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
17.000 €
Fettabscheider mit Direktentsorgungsanschluss frei Aufgestellt NS 7-10 + Hebeanlage Duo frei Aufgestellt
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
12.000 €
Leichtflüssigkeitsabscheider
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
3.100 €
Sinkstoffabscheider
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
2.500 €
Sinkstoffabscheider
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
18.000 €
Stärkeabscheider
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
15.000 €
Stärkeabscheider
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
6.000 €
Hebeanlage in WU-Bodenplatte
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
12.000 €
Hebeanlage in WU-Bodenplatte
Grauwasser (fäkalienfrei)
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
6.000 €
Hebeanlage Duo in WU-Bodenplatte
Schwarzwasser (fäkalienhaltig)
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
11.200 €
Hebeanlage Duo in WU-Bodenplatte
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
6.000 €
Pumpstation Duo Erdeinbau
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
14.000 €
Pumpstation Duo Erdeinbau
Grauwasser (fäkalienfrei)
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
6.000 €
Pumpstation Duo Erdeinbau
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
11.200 €
Pumpstation Duo Erdeinbau
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
4.800 €
Hebeanlage DUO frei Aufstellung
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
8.400 €
Hebeanlage DUO frei Aufstellung
Grauwasser (fäkalienfrei)
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
4.200 €
Hebeanlage Duo freie Aufstellung
Schwarzwasser (fäkalienhaltig)
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
8.500 €
Hebeanlage Duo freie Aufstellung
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
12.700 €
Hybridhebeanlage in WU Bodenplatte
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
2.100 €
Rückstaupumpanlage in WU-Bodenplatte
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
4.600 €
Rückstaupumpanlage in WU-Bodenplatte
Schwarzwasser (fäkalienhaltig)
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
12.700 €
Hybridhebeanlage in WU Bodenplatte
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
13.000 €
Hybridhebeanlage Erdeinbau
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
6.500 €
Rückstaupumpanlage im Rückstauschacht
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
6.500 €
Rückstaupumpanlage im Rückstauschacht
Schwarzwasser (fäkalienhaltig)
Zurück
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
12.500 €
Hybridhebeanlage Erdeinbau
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
800 €
Edelstahl Punktablauf mit Brandschutz
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
1.700 €
Edelstahl Kastenrinne 2m mit Brandschutz
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
rund 120 €
Punktablauf in Nebenräumen ohne Abdichtung
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
390 €
Kellerablauf mit Rückstauschutz
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
rund 280 €
KP für Punktablauf mit doppelter Abdichtung
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
rund 180 €
Punktablauf in Nasszelle in Duschbädern
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
rund 650 €
Duschrinne
Zurück
Ergebnis Ihres Kostenrechners:
600 €
Ecoguss Parkdeckablauf

Für Sie da: das KESSEL-Planungsteam

Die Profis für Entwässerungslösungen

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen weiter – ob per Telefon oder E-Mail.
Planungspartner Finden Sie Ihren KESSEL-Experten vor Ort.